Rückblick - 3. Fachsymposium Landwirtschaftliche Melioration [11.03.2016]


Aktuelle Probleme und Lösungsmöglichkeiten vernässter Flächen in der Praxis

Agrothermie - Verlegezonen und Grabenbautechnik für oberflächennahe Geothermie und Doppelbodennutzung

Dr. Herlitzius, Professor an der TU Dresden Fakultät Maschinenwesen, Lehrstuhl Agrarsystemtechnik, gab im ersten Vortrag einen Überblick über das Thema Agrothermie – eine Art der oberflächennahen Geothermie. Der Vortrag geht genauer auf die dafür nötige Erschließungstechnologie ein, um eine Doppelbodennutzung landwirtschaftlicher Flächen zu ermöglichen.

Download Vortrag

Melioration und das Klima von morgen

„Melioration und das Klima von morgen“ ist der Titel des Vortrags von Falk Böttcher, Agrarmeteorologe des Deutschen Wetterdienstes. Hier geht es um die Entwicklung von Niederschlag und Bodenfeuchte im Klimawandel und die Bedeutung von Dränagen angesichts der sich ändernden Niederschlagsverteilung im Jahresverlauf.

Download Vortrag

Wasserrahmenrichtlinie – Umsetzung in Thüringen, Maßnahmen in der Landwirtschaft

Herr Egbert Hammernick vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft erläutert in diesem Vortrag die  Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Thüringen. Neben aktuellen Daten der Oberflächengewässer wird der verfolgte kooperative Ansatz mit Gründung von Gewässerschutzkooperationen dargestellt.

Download Vortrag

Reparatur und Neuanlage von Dränagen in der Praxis

Herr Udo Quentin, Leiter seiner gleichnamigen Firma, referierte zur Pflege, Reparatur und Neuanlage von Dränagen. Dabei wird erläutert, woran defekte Dränagen im Feld zu erkennen sind und wie die Suche nach ihnen richtig durchgeführt wird. Dabei wird auf den Umgang mit dem Schadensverursacher  ebenso eingegangen wie auf Kriterien, um zu entscheiden, ob der Eingriff in Eigenregie durchgeführt werden kann.

Download Vortrag

Gesetze (Meliorationsanlagengesetz Bürgerliches Gesetzbuch) und Dränagen

Einen Überblick über Gesetze und Dränagen zeigte Jens Pfau, der Jurist des Sächsischen Landesbauernverbandes. Dabei wird auf  Problematiken wie die Frage des Eigentums, das Durchleitungsrecht und die Gewässerunterhaltung eingegangen.

Die Bedeutung von Dränagen in der heutigen Landwirtschaft – Zahlen, Fakten und Analysen

Herr Mario Hehne, Gründer der Firma Apus Systems, gab in seinem Vortrag einen Überblick über die Bedeutung von Dränagen in der heutigen Landwirtschaft. Hierbei wird nach einem kurzen geschichtlichen Abriss auf die aktuellen Probleme der Betriebe und im Ausbildungsbereich eingegangen sowie das Angebot von Apus Systems vorgestellt.

Download Vortrag